Offener Treff

Offener Treff mit
Gesprächsmöglichkeit für Jung
und Alt

Café

Täglich wechselndes Angebot
von Kaffee, Kuchen und
Kaltgetränken

Gruppen

Gruppenangebote wie z. B.
Stricken, Englisch-Kurse,
Kreativkurse, Chor u.v.m.

Miteinander möchten wir den Zusammenhalt der Generationen fördern.

Das Haus der Generationen bietet:

  • Große und kleine Räume für Gruppenangebote, Beratungen, Freizeitgestaltung sowie zum Zusammenkommen über insgesamt 3 Etagen
  • Nischen zum Zurückziehen
  • Barrierefreier Zugang
  • Großer Garten
  • Raum für kreatives Gestalten
  • Küchennutzung
  • Vermietung von Räumlichkeiten
  • Vermietung von Spielgeräten (Hüpfburg, Stelzen, Dreiräder)
  • Ausgestaltung von Kindergeburtstagen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00–17:00 Uhr

Unser Projekt Sternschnuppe

Wenn ein Familienangehöriger an Demenz erkrankt, ist oftmals die gesamte Familie betroffen.

Viele Angehörige fühlen sich mit ihren Ängsten allein gelassen und zunehmend gefangen in ihren Sorgen.
Sie sehnen sich besonders nach ein paar freien Stunden in der Woche, um aufzutanken oder Notwendiges in Ruhe erledigen zu können.

Mit unseren Angeboten kommen wir besonders
pflegenden Angehörigen und ihrem Wunsch entgegen, regelmäßig und zu festen Zeiten entlastet zu werden.

Unser Projekt „Sternschnuppe“ hat sich bereits seit 2011 als Entlastungsangebot für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen in der Region etabliert.

Unser Projekt Sternschnuppe

Wenn ein Familienangehöriger an Demenz erkrankt, ist oftmals die gesamte Familie betroffen.

Viele Angehörige fühlen sich mit ihren Ängsten allein gelassen und zunehmend gefangen in ihren Sorgen.
Sie sehnen sich besonders nach ein paar freien Stunden in der Woche, um aufzutanken oder Notwendiges in Ruhe erledigen zu können.

Mit unseren Angeboten kommen wir besonders
pflegenden Angehörigen und ihrem Wunsch entgegen, regelmäßig und zu festen Zeiten entlastet zu werden.

Unser Projekt „Sternschnuppe“ hat sich bereits seit 2011 als Entlastungsangebot für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen in der Region etabliert.

  • Einsamkeit und Alter
    Einsamkeit und Alter. Ein Thema was viele Personen beschäftigt. Bei Kaffee und Kuchen möchte ich mit Ihnen ins Gespräch ...
    mehr erfahren
  • Lesepaten zum bundesweiten Vorlesetag gesucht
    Wir suche noch fleißige Lesepaten zum bundesweiten Vorlesetag am 16.11.2018. Zum Thema „Natur und Umwelt“ wollen wir zah...
    mehr erfahren
  • Sie suchen eine schöne Location für eine Familienfeier?
    Da sind sie bei uns genau richtig. Das Haus der Generationen bietet zahlreiche Räume zum Verweilen. Kontaktieren Sie uns...
    mehr erfahren

Kalender

Oktober, 2018

29Okt14:00Kinderbasar und Trödelmarkt

29OktganztägigAnne-Frank-Wanderausstellung

Kontakt




Anfahrt

mit der Straßenbahn
LINIE 2 Richtung Parkallee
barrierefreie Haltestelle Wiedigsburghalle

mit dem Auto

Grimmelallee Richtung Parkallee – vor dem Badehaus rechts,

Grimmelallee Richtung Zentrum – nach dem Badehaus links

Parkmöglichkeiten direkt in der Straße